Süppchen von der Petersilienwurzel

mit Pilzpulver und Schinkenchip

 

 

Zutaten:

für 4 Personen

 

1 EL Rapsöl

2 Schalotten

250 g Petersilienwurzel 

500 ml Gemüsebrühe

4 Zweige glatte Petersilie

Saft von 1/2 Zitrone

100 g Butter

100 ml Sahne

Salz

Pfeffer

 

Schalotten und Petersilienwurzel schälen und würfeln / Anschließend in heißem Rapsöl anschwitzen / Mit Gemüsebrühe aufgießen und ca. 20 Minuten zugedeckt bei mittlerer Hitze köcheln lassen /

 

Glatte Petersilie waschen und Blätter von den Stielen zupfen /

 

Petersilienwurzelsuppe mit einem Pürierstab fein pürieren / Suppe mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken / Hälfte der Suppe mit

50 g Butter und den Petersilienblättern fein mixen /

 

Restliche Suppe mit Sahne nochmals aufkochen und mit restlicher Butter schaumig mit einem Pürierstab aufmixen.

 

 

Pilzpulver

 

Zutaten:

 

100 g Champignons

 

Backofen auf 60°C Umluft vorheizen / Champignons dünn hobeln und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen / 24 h trocknen / Anschließend im Mixer pulverisieren.

 

Schinkenchip

Zutaten:

 

4 Scheiben Schinken

(wir nehmen Südtiroler Markenspeck)

 

Backofen auf 170°C Ober-Unterhitze vorheizen / Schinkenscheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen und ca. 15 Minuten backen.

 

Anrichten:

 

Grüne Suppe in vorgewärmte Gläser oder Tassen füllen / Weiße Suppe vorsichtig darüber verteilen / Anschließend mit Pilzpulver bestreuen und Schinkenchip anlegen.

 

Viel Spaß beim Nachkochen!!!

 

Bis demnächst.

Tisch 12

Christian Krüger

Hier finden Sie uns

Tisch 12

Försterweg 3

39619 Arendsee (Altmark)

OT Fleetmark

Bei Fragen und Reservierungen

 

Fon: 039034 944951

Mobil : 0171 7955433

 

E-Mail: Tisch-12@web.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tisch 12